10 Vegane Hotspots in Ubud

10 Empfehlenswerte vegane Restaurants und Cafés, die du testen solltest!

 Für mich hat sich Bali als echtes Schlaraffenland für vegane Ernährung entpuppt. Den Großteil meiner Zeit verbringe ich in Ubud – ein echtes Schlaraffenland für Veganer. Wenn du in hier bist, solltest du dir die folgenden Locations auf keinen Fall entgehen lassen! Zur Erklärung: ich habe rein vegane Locations grün markiert. Diese Hotspots haben darüber hinaus auch ein reichhaltiges Angebot an rohveganer Kost. Die Orange markierten Restaurants haben zahlreiche vegane Optionen im Angebot, die auf den Speisekarten gut erkenntlich hervorgehoben sind.

# Sayuri Healing Food

Einer meiner Lieblingsorte auf Bali ist das Sayuri Healing Food. Im Sayuri kannst du dich auf eine entspannte Atmosphäre freuen, die nicht nur zum Entspannen sondern auch zum Arbeiten und für Besprechungen hervorragend geeignet ist. Besonders begeistert hat mich das unglaubliche Angebot an rohveganen Desserts. Darüber hinaus kannst du hier Cooking Classes bei Sayuri, der Inhaberin des Cafés buchen. Dort lernst unter anderem, wie du den leckersten veganen Cashewkäse, Kombucha und Kefir herstellst. Ich habe Sayuri beim Baliveganfestival kennen gelernt und einen ihrer Workshops besucht – sehr empfehlenswert! Sayuri ist nicht nur Küchenchefin, sondern auch Autorin. Ihre Kochbücher sowie zahlreiche weitere Produkte gibt es direkt im Café.

# Earth Café und Market Ubud

Die Earth Cafés auf Bali werden von Liat Solomon betrieben. Auch sie habe ich beim Baliveganfestival kennen gelernt. Liat ist Expertin für makrobiotische Ernährung – ihre vierjährige Ausbildung hat in New York absolviert. In ihrem Vortrag über Hausmittel führt sie die heilsame Wirkung von Tofu, Ingwer und Daikon vor. Das Earth Café Ubud überzeugt mit einer breit gefächerten Angebotspalette. Von Burger über Pasta bis hin zu leckeren Smoothies und Rohveganen Desserts ist für jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich sind alle Lebensmittel organisch und nachhaltig produziert. Wenn du nach dem Essen noch einen kleinen Abstecher in den angrenzenden Markt machst, findest du auch hier ein Angebot, welches keine Wünsche offen lässt. Von organischen Lebensmitteln über Kosmetika bis hin zu heilsamen Gewürzen und spannenden Büchern ist hier für jeden etwas dabei.

Vegane Burger im Earth Cafe

# Taksu

Das Taksu Spa und Restaurant besticht vor allem durch die entspannende Atmosphäre. Das Restaurant ist umgeben von exotischen Pflanzen und Bäumen, die mit ihrem satten Grün sofort zur Entspannung beitragen. Das Taksu bietet veganes Essen in gehobenem Stil. Trotzdem stimmt das Preis- Leistungsverhältnis absolut. Nicht nur der vegane Gaumen darf sich freuen. Du hast hier die Möglichkeit, mit Yogastunden und Massagen auch deinen Körper zu verwöhnen. Meiner Meinung nach eine wahre Oase im quirligen Ubud.

#Alchemy

Das Alchemy liegt im „Künstlerviertel“ von Ubud. Hier triffst du viele Digitale Nomaden und Co – Worker an. Im Alchemy gibt es ein Salat- und Frühstücksbuffet, bei dem du deine eigene Smoothiebowl zusammen stellen kannst. Genieße den besten Kaffee ever in entspannter Atmosphäre und triff dich mit Freunden und Gleichgesinnten zum Entspannen, Quatschen oder Co-Worken. Du kannst hier nicht nur hervorragend essen sondern auch wohnen. Darüber hinaus werden hier regelmäßig zum Beispiel Retreats oder Rohkostworkshops angeboten Aktuelles findest du auf Facebook.

vegane healhtylifebalance

# Soma

Das Soma besticht durch seine zentrale Lage und vor allem die entspannte Atmosphäre. Wie oft wünscht du dir, dich nach dem Essen einfach nach hinten fallen zu lassen und zu chillen? Hier hast du dazu die Möglichkeit! Neben normaler Bestuhlung gibt es zahlreiche Chilloutsofas und ein Bett! Außerdem sind die veganen und rohveganen Angebote der Knaller! Es gibt rohveganes Pad Thai, Pancakes, superleckere Torten und zahlreiche gesunde Smoothies.

vegane Healthylifebalance
Pancakes mit Bananenfüllung

# La Pacha Mama

Das La Pacha Mama bietet ist eine einzigartige Location mit einer erstklassige mexikanischen Küche. Neben den Klassikern wie Guacamole, Tacos und Burritos zählen die veganen Buffalo Wings aus Blumenkohl mit BBQ Marinade zu meinen Favoriten. Die Portionen sind eher klein – es lohnt sich also, mehr zu bestellen. Die Cocktails sind erfrischend und sehr empfehlenswert. Das Personal ist superlustig, leicht überdreht und Livemusik schmettert durch die Räume. Für ein romantisches Candelight Dinner ist das La Pacha Mama daher vermutlich weniger geeignet. Für einen ausgelassenen Abend mit Freunden in gemütlicher Runde ist diese Location allerdings perfekt!

# Kafe Bali

Auch sehr entspannt ist es im Kafe. Ich finde das Angebot an rohveganen Desserts immer wieder umwerfend. Außerdem kann ich das Curry und den veganen Burger sehr empfehlen. Das Kafe lädt zum Entspannen und Genießen ein. Auf zwei Etagen kannst du hier das Angebot genießen. Das Kafe liegt in der quirligen Hanoman Straße. Vom Obergeschoss aus kannst du hier gemütlich bei einem leckeren Smoothie das geschäftige Leben Ubuds an dir vorbei rauschen lassen.

♥ Meine Geheimtipps ♥

# Blackbeach

Ich wäre vermutlich niemals im Black Beach gelandet, hätte ich nicht zufällig um die Ecke gewohnt und mega Lust auf Pizza gehabt. Aus Zeitmangel bin ich in das nächstbeste italienische Restaurant gesprungen. Ich habe schon den Satz: „Bitte ohne Käse“ auf den Lippen, als ich überrascht die zahlreichen vegane Optionen auf der Karte erblicke! Meine Favoriten sind Pizza, Scrambled Tofu, Mousse au Chocolat und Forcaccia. Im oberen Bereich werden regelmäßig Filme gezeigt und das Ambiente lädt zum Verweilen und Plaudern ein.

# 9 Angels

Zum ersten Mal habe ich beim Baliveganfestival vom 9 Angels gehört. Dort sollte nämlich urspünglich die Abschlussfeier der Volunteers stattfinden, wurde aber im letzten Moment aufs Pacha Mama verlegt. natürlich habe ich es mir nicht entgehen lassen, das 9 Angels trotzdem zu besuchen. Die Besonderheit hier: das 9 Angels spart sich die Servicekräfte. Nachdem du dich am reichhaltigen Buffet gelabt hast, wäscht du dein Geschirr selbst ab und zahlst deine Rechnung in die Kasse des Vertrauens. Abends gibt es oft Lifemusik am Open Mic bei gemütlicher Lagerfeueratmosphäre.

# Vegan Buffets: Sawobali Cake & Coffee Shop und Vegan Table

Wenn du mal richtig lecker schlemmen willst aber dich einfach zwischen den Leckereien nicht entscheiden willst, dann geh zum Vegan Buffet! Beide Locations befinden sich in der Hanoman Straße in der Nähe des Monkey Forest. Wenn du auf den Link klickst, kommst du auf den Balivegan Festival Artikel. Scolle ganz nach unten, dort habe ich eine Wegbeschreibung eingefügt, da die Locations keine eigene Homepage haben. Im Sawobali gibt es außerdem eine große Auswahl an glutenfreien Torten, die allerdings nicht im Preis inbegriffen sind. Für nur 50.000 IDR (ca. 3,50 Euro) kannst du hier so viel essen, wie du magst.

Was sind deine veganen Lieblingslocations in Ubud? Ich freue mich über deine Tipps!

 

Baliveganfestival 2017

Ein holpriger Start…

Dieses Jahr habe ich einen Punkt meiner persönliches To Do Liste des Lebens abgehakt. Ich habe als Freiwillige beim Baliveganfestival mitgeholfen! Bis zu meiner Ankunft in Ubud war noch nicht wirklich klar, ob das überhaupt klappt. Ich hatte nämlich vorher nicht die Möglichkeit, an den beiden Treffen für die Volunteers teilzunehmen. Ich komme also Mitternacht in Denpasar an, ohne Plan wie es weiter geht und ohne Internet. Jetzt muss ich erstmal irgendwie mein Hotel in Denpasar finden. Die Taxifahrer nutzen meine hilflose Situation schamlos aus. Jetzt ist eiskaltes Verhandlungsgeschick gefragt. Fünf Euro für fünf Minuten Fahrt- okay, das ist es mir wert. Ich bin müde und hab hunger. Endlich komme ich nach 36 Stunden ohne Schlaf im Hotel an. Jetzt muss ich mich erstmal vom tropischen Klima und dem Verschlag, in dem ich diese Nacht hause erholen. Zum Glück übermannt mich die Müdigkeit und ich falle in einen erholsamen Schlaf.

Ein neuer Tag…

Read More

Unser Team beim Vegan Yoga Retreat 2017

Lass dich von unserem Experten Team inspirieren

Leute, ich bin so dankbar euch heute mein wundervolles Team vorzustellen. Ihr dürft euch schonmal freuen, denn diese Menschen stecken ihr ganzes Herzblut in das, was sie tun. Beim Vegan Yoga Retreat 2017 werden sie dich inspirieren und auf deinem Weg zu dir selbst begleiten. Das Programm ist gefüllt mit Workshops und Vorträgen, die Körper Geist und Seele in Einklang bringen. Unser Retreat ist nachhaltig konzipiert. Was bedeutet das? Du nimmst deine Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Retreat mit in den Alltag integrierst sie in dein Leben. Schluss mit Fast Food und Eintagsfliegen!

Investiere in dich und deine Zukunft!

Was du in deine Bildung und persönliche Weiterentwicklung investierst, kann dir niemand mehr nehmen. Du lernst bei uns Achtsamkeit, die Grundlagen der Meditation, intuitives Essen und vieles mehr. Darüber hinaus entwickelst du neue Routinen, die dir im Alltag helfen. Für mehr Energie und weniger Stress. Wenn du im Alltag entspannt bist, wirst du bessere Entscheidungen treffen und deine Ziele effektiver erreichen.

Read More

Vegan Yoga Retreat im November 2017 auf Bali!

Finde deine Power im Paradies!

Ihr lieben Menschen! Ich bin so happy, dass ich dieses wundervolle Angebot machen kann: 10 Tage veganes Yoga Retreat auf Bali! Wie geil ist das denn? Wir haben ein fantastisches Angebot zusammen gestellt und ehrlich gesagt kann ich es selbst kaum glauben. Bali ist ein traumhafter Ort. Alles sprüht nur so vor Energie, Kraft und Lebensfreude. Dass ich dieses Retreat anbiete ist überhaupt nicht geplant gewesen, aber wir sind auf Bali und offenbar ist hier alles möglich :)) Ich lebe im Moment in Ubud – ein veganes Paradies. Vor allem die rohköstliche Vielfalt ist eine Offenbarung für mich. Ich bin dankbar für die einmalige Chance, meinen Erfahrungsschatz zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und veganem Lifestyle mit dir zu teilen. Zusammen mit meinem Expertenteam werden wir dieses Retreat für dich zu einem unvergesslichen Abenteuer machen!

Ist das was für mich?

Das Angebot ist perfekt für dich, wenn du dich für diese Themen interessierst:

Persönliche Weiterentwicklung

Vegane Ernährung und die die Auswirkungen auf deinen Körper

Innere Weisheit und Intuition

Ausgleich von Körper, Geist und Seele

 Die balinesische Kultur hautnah erleben

Wann?

Das Retreat ist vom 16.11.2017 – 25.11.2017

Was?

Das Retreat beinhaltet:

 

Vegane Vollverpflegung (3 Mahlzeiten täglich)

incl. Getränken, davon

2 Mal BBQ und Cocktails.

 

 Transferservice für Ausflüge (Reisfelder, Tempel)

und Flughafenshuttle auf Bali.

 

Spirituelle Reinigung zum Tirta Empul Tempel (heilige Quellen)

Spezial: Wir fertigen gemeinsam mit den Locals eine heilige Opfergabe an.

Du bekommst ein maßgeschneidertes, traditionell balinesisches Kostüm!

 

Vegane Kochworkshops (zum Beispiel

fermentieren von Cashewkäse

und Rohvegane Süßigkeiten).

 

Workshops und Seminare für Meditation, Achtsamkeit,

Intuitives Essen, Fasten und Kräuterkunde.

 

Persönliches Erstgespräch,

in dem deine Nahrungsmittelunverträglichkeiten,

Ziele und Wünsche evaluiert werden.

 

tägliche Yogasession

mit anschließender Meditation

 

24/7 Support von unseren Fachkräften

Wochenplan und Kontakt

Dein Interesse an diesem unschlagbaren Angebot ist geweckt?

Meld dich hier für den Newsletter der Vegan Yoga Retreats an

 und hol dir unseren Wochenplan der gesamten 10 Tage! Viele Menschen haben uns gefragt, ob wir auch weiterhin Retreats anbieten werden. Bisher steht für 2018 noch kein Termin fest. Wir haben aber große Lust darauf, weitere Retreats und Workshops anzubieten. Und das nicht nur auf Bali, sondern auch in Deutschland oder an anderen schönen Orten der Welt. Vielleicht sogar online? Wenn du dich hier einträgst, informieren wir dich über weitere Termine und aktuelle News.




Solltest du Wünsche, Anregungen oder Fragen haben, schreib uns auf Facebook oder Instagram. Werde Teil unserer Facebookgruppe und verfolge die aktuellen News und Entwicklungen.

Wir freuen uns auf dich!

 

Read More

Smoothiebowl mit Basilikum und Beeren

Yeah- endlich mal wieder Smoothiebowl

Nachdem ich in den letzten Tagen nur Banane gefrühstückt habe gibt es heute mal wieder ne ordentliche Smoothiebowl. Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich schon ewig kein Rezept mehr veröffentlicht habe. Das liegt daran, dass das Thema Kochen und Essen grad nicht im Fokus meiner Aufmerksamkeit liegt. Nächsten Mittwoch gehts auf nach Bali zum Baliveganfestival – und da es sich ja nicht lohnt, nur übers Wochenende mal eben nach Bali zu tingeln, werde ich drei Monate dort „überwintern“. Da ich ab 16.10. selbstständig sein werde, ist das ein ziemlich aufregender Lebensabschnitt für mich und ich bin mega gespannt auf die Zukunft, auf neue Begegnungen und Herausforderungen. Ich halte dich natürlich hier und auf Insta auf dem Laufenden. Außerdem will ich anfangen, mehr Youtube Videos zu machen. Jetzt aber erstmal zum versprochenen Rezept!

Was du brauchst

Read More

Fuck Perfection – Das Pareto Prinzip

Heute möchte ich meinen Befreiungssatz „Fuck Perfection!“ mit dir teilen. Ich arbeite seit Monaten an Gründung meiner Selbstständigkeit und in dieser Zeit wurde ich mit einigen meiner inneren „Dämonen“ konfrontiert. Einer davon war der Zwang, immer alles perfekt machen zu wollen. Ich ging der Sache auf den Grund und stellte mir einige Fragen. Warum fühle ich mich manchmal, als wäre das, was ich leiste nicht gut genug? Woher kommt dieses Gefühl? Was ist hilfreich, um den Perfektionswahn zu überwinden? Vielleicht kennst du dieses Gefühl auch und möchtest wissen, was mir dabei geholfen hat „Fuck Perfection“ in meinem Leben zu etablieren. Wenn ja, dann lies unbedingt diesen Artikel. Und keine Sorge, er ist nicht perfekt 🙂

Read More