Über mich

 

Ich bin kreativ und abenteuerlustig. Ich liebe es, zu reisen denn dann fühle ich mich frei. Deswegen nutze ich jede sich bietende Gelegenheit, zu reisen und mich von Orten und Menschen inspirieren zu lassen. Ich liebe es, in der Natur zu sein und zu beobachten, wie perfekt und wundervoll die Welt um uns herum ist. Vor allem liebe ich das Meer, im Idealfall scheint natürlich die Sonne, es ist warm und eine erfrischende brise weht mit um die Ohren. Auf meinen Reisen bin ich fast immer mit dem Fahrrad unterwegs. Damit bin ich sehr flexibel und habe dir Möglichkeit, die Orte, die mich interessieren zu erkunden.

Mein Background

Ich bin Sozialpädagogin, Bindungspädagogin und Traumapädagogische Fachberaterin. Seit ich denken kann, interessiert mich die menschliche Psyche und ich wollte immer verstehen, wieso meine crazy Familie so ist, wie sie eben ist 🙂 Was wohl auch der Grund für die Wahl meines Studiums war 😉 Die letzten 10 Jahre meines Lebens habe ich damit verbracht, Familien bei ihren Problemen zu helfen und sie zu unterstützen. Die Arbeit mit den Menschen hat mich immer interessiert, weil sie so vielschichtig und spannend ist- und dank meiner unglaublich liebenswerten KollegInnen habe ich diesen Job so lange machen und viele Jahre unvergessliche und wertvolle Erfahrungen sammeln dürfen.

Und jetzt?

Ich lausche meiner inneren Stimme und gehe intuitiv einen Schritt nach dem anderen. Während der letzten Jahre hat sich diese Stimme immer mal wieder gemeldet und ich hatte schon oft den Wunsch, auszubrechen und etwas eigenes auf die Beine zu stellen. Etwas, das meinem Wesen entspricht und mein Herz jubelnd aufatmen lässt. Ich wusste bisher nicht, wie ich anfangen soll- bis ich darauf gestoßen wurde. Ich bin davon überzeugt, dass aus jeder Krise etwas Neues und wunderbares entstehen kann. Es ist schwer, wenn man drin steckt, das ist klar. Wir verwenden oft sehr viel Energie darauf, Krisen abzuwenden. Oft arrangieren wir uns zu lange mit unangenehmen Situationen und verbringen viel Zeit damit, uns abzulenken. In Krisenzeiten ist es unglaublich hilfreich und wichtig, das heilsame Gefühl der Verbundenheit zu spüren. Ich bin dankbar dass ich Menschen um mich habe, die mir dieses Gefühl vermitteln. Meine liebe Familie, die mich unterstützt und hinter mir steht, egal was passiert. Freunde, die mich motivieren, an mich glauben und immer für mich da sind. Es ist wichtig, dass es ein Netz gibt, dass dich auffängt und jemand dir hilft und Hoffnung macht. Mit diesem Blog möchte ich etwas zurück geben.

Körper, Geist und Seele im Einklang

All meine Interessen und Erfahrungen fließen hier zusammen zu einem ganzheitlichen Konzept. Alles hängt zusammen. Was brauchen wir für ein glückliches, gesundes und erfülltes einem Leben? Diesen Fragen möchte ich hier zusammen mit dir auf den Grund gehen. Ich glaube, eine Balance herzustellen ist ein Teil der Antwort.  Yin und Yang, schwarz und weiß, Tag und Nacht- das Leben verläuft in einem natürlichen Rhythmus, es atmet und pulsiert. Im Besten Fall. Erleben wir Traumata oder geraten wir durch andere Umstände aus dem Gleichgewicht, entstehen in diesem natürlichen Fluss oft Blockaden. Unser Körper und unsere Seele sind sichere Wegweiser, die uns durch den Dschungel des Lebens führen. Hör auf die Signale deines Körpers und deiner Seele. Lerne, dir zu vertrauen und dich zu lieben. Lass uns den Weg zusammen gehen.